Aljoscha vom Herthasee



Ich bin Aljoscha vom Herthasee

 

 

Man nennt mich auch "Joschy" oder "Poschl"

 

Meine Mama ist die Enjoy vom Zollernblick, eine tolle schwarze Hündin mit einem lieben Wesen. Sie hat mich im September 2013 zur Welt gebracht. Mein Vater ist Earl Oskar I. vom kleinen Kreisel - ein stattlicher Rüde. Ich habe noch zwei Schwestern.

 

 

Meine Züchterin Beate Kürzer hat mich 8 Wochen liebevoll aufgezogen. Dann bin ich in diese große Familie mit den drei Rackern (Kinder) gezogen.

 


 

Drei Jahre hatte ich mein Reich hier allein bevor so ein kleines schwarzes Kneuel namens Connor hier einzog. Leider hatte da die Ruhe ein Ende! Connor hielt mich ganz schön auf Trab. Heute ist Connor mein bester Freund. Er ist wie ein kleiner Bruder für mich, den ich nicht mehr missen möchte.

 

Ich selbst bin sehr kinderlieb und aufmerksam. Habe es gern wenn alle da sind. Bin sehr schmusig und schlafe gern bei Herrchen und Frauchen im Bett bis es mir zu warm wird und ich auf den Boden umziehe.

 

 

Seit neuestem mache ich Agility - find ich echt klasse!

Wir waren auch schon öfters auf einer Hundeausstellung - boa, das ist ja der Wahnsinn! Macht richtig Spass.

 

 

Übrigens bin ich als Deckrüde zugelassen und würde mich sehr über ein Rendevous freuen!

 


Stammbaum, Inventarisierung & Bewertung der Zuchtkommission

Ein toller Kerl! - G, G, G, G, G, G ........


Bewertungen

Meine Ausstellungsergebnisse



Fotoalbum

Die Geschichte von Aljoscha in Bildern